×

Hinweis

IMAGESIZER_ERR_ACCESS

Bei der SG Heinrichsthal/Wehrstapel/Eversberg, sicherte sich unsere Mannschaft mit einer konzentrierten und abgezockten Spielweise mit einem 5:2 Erfolg wichtige 3 Punkte. Der Tabellendritte konnte heute sich vor allem im 1. Durchgang keine Torchancen erarbeiten. Anders agierte der SC. Schon zur Pause brachte ein Eigentor, Carsten Franke und Bernd Mester uns mit 3:0 in Führung.

Weiterlesen

Die 2. Mannschaft feierte am Sonntag ihren 2. Sieg in der Saison. Bei SG Bödefeld/Henne-Rartal 3 kamen wir zu einem 4:0 Erfolg. Daniel Dröge 2x, Sebastian Kompallka und Hamed Kohistani erzielten die Treffer. Das sollte doch ein wenig Auftrieb geben, für den Rest der Saison.

SC 1 verschenkt im Kampf um den Aufstieg 2 Punkte. eine 2:0 Führung gegen die 2. Vertretung  von TV Fredeburg, reichte am Ende leider nicht um sich Big Points für den Aufstieg zu sichern. 

Weiterlesen

Gegen die 2. Mannschaft des FC Cobbenrode gab es für unsere Reserve eine heftige 1:9 Klatsche. Bis zur 28. Minute konnte man das Spiel einigermaßen offen gestalten, danach brachen aber alle Dämme. Den Ehrentreffer zum 1:9 gelang ebenfalls einem Cobbenroder Spieler per Eigentor.

Die 1. Mannschaft mühte sich bis zur 44. Minute bis der Abwehrriegel der Heimelf aus Meschede geknackt wurde. Marcel Schmidt traf zum 0:1.

Weiterlesen

Die D-Jugend wurde während der Hinrunde mit neuen Trikots ausgestattet.

Die 16 Spieler und das zweiköpfige Trainerteam bedanken sich bei Sponsor SVL Sports und deren Geschäftsführer Heiko Volkert für die neue Spielkleidung. Mit 4 Siegen aus 6 Spielen rangiert die D-Jugend aktuell auf Platz 3 der HSK D-Jugend Kreisliga West.
Am Samstag steht das letzte Spiel vor der Winterpause an. Die Mannschaft freut sich anschließend auf die Hallenkreismeisterschaft und hofft auf eine ähnlich erfolgreiche Rückrunde im neuen, auffälligen Dress. (hinten v.l.: Trainer Jan Wicker, Lukas Bierhoff, Jonah Karbon, Justus Kaiser, Jakob Schörmann, Nils Hengesbach, Henry Kayser, Trainer Yannik Kaiser. Vorne v.l.: Maxi Pieper, Timo Schulte-Pieper, Johannes Hennecke, Fynn Wicker, Lasse Schmidt. Es fehlen: Torben Wulf, Oskar Schulte, Tony Joe, Saher Al Hassan, Claudio Galvao de Lima Neto)

1:1  trennten sich am Freitagabend, der FC Fleckenberg/Grafschaft und unsere Reserve. Die Führung der Heimelf in der 55. Minute, konnte Dirk Wiethoff per Freistoß in der 77. Minute ausgleichen.

Auf dem schwer zu bespielenden Boden in Niedersalwey konnte unsere 2. Mannschaft wieder keinen Punktgewinn erreichen. Die frühe Führung der Gäste hätte unser Team nach mehreren hochkarätigen Chancen zur Pause auch in eine Führung umwandeln können. Da aber auch Dorlar immer wieder Chancen hatte, RobinLimberg zeigte nach mehrwöchiger Verletzungspause als Keeper eine Superleistung, wäre zur Pause sicherlich auch ein 5:4 oder 4:5 möglich gewesen. im 2. Durchgang kam Dorlar besser aus der Kabine und erhöhte auf 3:0. Timo Bamfaste verkürzte in der 60. Minute auf 1:3. Danach lag der 2. Treffer für den SC mehrmals in der Luft, doch das Ding wollte einfach nicht ins Tor. Danach setzte der Gast noch 2 Konter, die am Ende eine 1:5 Niederlage bedeutete.

SC 1 gewinnt das Spitzenspiel in Arpe gegen die bis dahin noch ungeschlagene Reserve des FC Arpe/Wormbach mit 2:0. Marvin Pieper konnte nach 6 Minuten allerdings mit Mithilfe des Heimkeepers die schnelle Führung erzielen.

Weiterlesen

Der Sieg der Heimmannschaft fiel am Ende zu hoch aus. Wir gingen in der 6. Minute durch Tuna Tuncay mit 1:0 in Führung. Diese hielt aber nur 2 Minuten. Nach der Pause erhöhte Valmetal auf 3:1. Sebastian Kompallka konnte dann in der 56. minute noch einmal verkürzen. Zum Schluss haben wir uns einfach auskontern lassen . 

Unsere 2. Mannschaft erreichte gegen FC Ostwig/Nuttlar 2 ein 2:2 Unentschieden. Auf einem schwer bespielbaren Rasen in Kückelheim ging es nur über Kampf. Ostwig war in der Anfangsphase besser im Spiel ung ging mit 2:0 in Führung. Ramazan Yavuz konnte noch vor der Halbzeit auf 1:2 verkürzen. im 2. Durchgang ging es hin und her. Marius Kayser konnte aber dann in der 77. Minute noch ausgleichen. Ein gerechtes Resultat.

Die 1. Mannschaft musste dann auf einem Platz antreten, der kein vernünftiges Spiel mehr zuließ. Trotzdem brachte Bernd Mester unser Team schnell mit 1:0 in Führung.

Weiterlesen

Gegen den Tabellenletzten Obersorpe reichte es nur zu einem 2:2. Eine 2:0 Führung wurde hergeschenkt. Der Punkt für Obersorpe ist aber völlig verdient. Im ganzen Spiel haben sie uns das Leben schwer gemacht, und taktisch mit ihren limitierten Mitteln alles gegeben. Zwar gelang der Ausgleichstreffer erst in der 94. Minute, aber wer seine Torchancen vorher nicht nutzt um die Sache klar zu machen wird häufig bestraft. Unsere Torschützen: Christopher Vogt und Carsten Franke.

Ohne Chance war heute die Reserve des FC Remblinghausen im Spiel gegen unsere Mannschaft. Schnell lag man durch Tore von Carsten Franke 2X und Max Niederstein 3X bis zur Halbzeit mit 5:0 in Führung. Im 2. Durchgang kam es nur noch zu einem Tor. Sebastian Kompallka traf zum 6:0. Es war mehr drin aber ein gutes Pferd sprint nicht höher als es muss, heißt das Sprichwort. Nochmals vielen Dank an Cobbenrode die uns dieses Spiel auf Ihrer Platzanlage erlaubt haben.

Das Meisterschaftsspiel der 1. Mannschaft am Donnerstag den 12.10.17 gegen FC Remblinghausen 2 wird um 19:00 Uhr in Cobbenrode angepfiffen. Das schlechte Wetter im moment lässt keine Spiele auf Naturrasen zu. Herzlichen Dank an den FC Cobbenrode, das Sie uns den Platz zur Verfügung stellen.

Gegen die Reserve des SC Lennetal, verlor unsere 2. Mannschaft am Ende verdient mit 0:3. Obwohl wir eigentlich 1:0 in Führung gegangen sind. Doch der Schiedsrichter hatte ein kleines Problem mit der Strafstoßregel. Der Elfmeter wurde von Sebastian Kompallka versenkt. Der Schiedsrichter aber behauptete das ein Spieler unserer Mannschaft zu früh bewegt hätte. Seine Aussage: Nach der neuen Regel gibt es jetzt die gelbe Karte und indirekter Freistoß für die gegnerische Mannschaft. Richtig wäre aber Wiederholung des Elfmeters. Einspruch einlegen lassen wir aber, dann müssten wir wieder nach Lennetal.

Die 1. Mannschaft gewann mit 2:0 in Bödefeld gegen die 2. Mannschaft von der SG Bödefeld/Henne-Rartal. In einem ausgeglichenen Spiel, nutzten wir unsere Torchancen aber eiskalt aus. Die Treffer erzielten Johannes Wöltje und Marcel Schmidt.

Auch am heutigen Sonntag gab es ein Schützenfest in Kückelheim. Der Gast aus Wennemen/Olpe wurde mit 10:0 besiegt. 

Weiterlesen

Ohne Mühe siegte unsere 1. Mannschaft heute Abend gegen  Türkyemspor Bestwig-Ramsbeck. Der Sieg hätte am Ende auch noch höher ausfallen können. 

Weiterlesen

Die 2. Mannschaft konnte heute einen Zähler bei der SG Berge/Calle/Wallen 2 entführen. Die 1:0 Führung erzielte Hamed Kohistani. Berge drehte die Partie zu ihren Gunsten dann auf 3:1. Doch Sebastian Kompallka und in der 75. Minute Timo Bamfaste konnten uns einen Punkt sichern. Bei der derzeitigen Personalnot sicherlich ein Erfolgserlebniss, das uns wieder mehr Auftrieb für die nächsten Wochen gibt.

SC 1 spielte bei Fatih Türkgücü Meschede 2 souverän auf, und konnte am Ende einen 3:0 Sieg feiern.

Weiterlesen

Auch wenn wir wieder einmal kein Glück mit dem Wetter hatten, so haben wir das Beste daraus gemacht und den Zuschauern ein tolles Wochenende beschert. Über 300 Bilder warten auf Euch…

Weiterlesen

Das für morgen Abend 21.09.17 Uhrzeit 19.00 geplante Meisterschaftsspiel gegen Türkiyemspor Bestwig Ramsbeck, wurde kurzfristig auf Mittwoch, den 27.09.17 verlegt. der Anstoß erfolgt ebenfalls dann um 19.00 Uhr. Grund der Verlegung geht von Bestwig-Ramsbeck aus !! Diese können am morgigen Tag keine Mannschaft stellen.

Beide Mannschaften des SC konnten am Sonntag keine Punkte einfahren. Die 2. Mannschaft unterlag der SG Heinrichsthal/Wehrstapel 2 mit 1:2 in Niedersalwey. Yavuz  Ramazan konnte die Führung der Gaste zwar in der 36. Minute ausgleichen, doch der Siegtreffer fur die SG in der 87. Minute brachte uns auf die Verliererstraße. Zu allem Überfluss kam es in der 69. Minute zu einer Roten Karte von unserem Torhüter Uwe Friederich, der mit über 60 Jahren noch aushelfen musste, weil andere Spieler in Urlaub oder auf Tour waren.

Genau so erging es der 1. Mannschaft die mit 1:0 in Andreasberg verloren. Albertus Schulte-Pieper mit 49 Jahren kam zu seinem Debüt in der B-Liga Saison 2017/2018. Außerdem musste Phillip Bajohr aushelfen der schon ein Jahr nicht vor das runde Leder getreten hat. Der Siegtreffer der Heimelf fiel in der 87. Minute. Ob es nächste Woche besser wird steht noch in den Sternen da, wiederum einige Akteure nicht zur Verfügung stehen werden.

Wir können es leider nicht ändern, und hoffen auf Besserung in den nächsten Spielen. 

Auf dem Sportfest in Kückelheim unterlag die 2. Mannschaft der SG Reiste/Wenholthausen mit 3:5. Die Niederlage war am ende allerdings nicht nötig. Denn alleine ein Dreierpack vom Wenholthausener und EX Kückelheimer Spieler Dennis Schmidt in der ersten Halbzeit brachte uns auf die Verliererstraße. Einen 0:2 Rückstand konnte unser Team noch in ein 2:2 umwandeln. Aber die Gäste legten dann vor dem Pausentee noch zweimal nach. Das schnelle 2:5 nach dem Wechsel, konnten wir lediglich in der 87. Minute noch auf 3:5 verkürzen. Obwohl es auch noch weitere Chancen gab. Torschützen: 2x Daniel Dröge, 1x Joachim Wiese-Wagner.

Der 1. Mannschaft gelang gegen die SG Bracht Oedingen ein ungefährdeter 3:1 Erfolg

Weiterlesen

Programm:

Samstag 09.09.17

11.30Uhr F-Juniorenfreundschaftsspiel

JSG Reiste/Wenh./Kü.Sa. gegen SSV Meschede

12:15Uhr D-Juniorenmeisterschaftsspiel

JSG Reiste/Wenh./Kü.-Sa. gegen JSG Fredeburg/Gleidorf/Holthausen 2

13:45Uhr E-Junioren Turnier

JSG Reiste/Wenh./Kü.-Sa. 1 und 2, Sus Westenfeld, JSG Serkenrode/Fretter/Ostentrop/Schönholthausen

+++++  17.00 Uhr - Unser Sportfest Highlight  ++++++

Traditionself FC Schalke 04 gegen Ü 35 SC Kückelheim-Salwey and Friends

mit folgenden Spielern des FC Schalke 04 [pdf jetzt ansehen ]

Weiterlesen

Am 26.8.2017 nahm unsere E-Jugend am Reisebüro Dünnebacke Kids-Cup in Grafschaft teil.

Erstmals konnten wir uns hier in unseren neuen Trikots präsentieren, die uns dankenswerterweise vom Dachdeckerunternehmen Clemens Stiesberg aus Eslohe / Sieperting gespendet wurden. Im ersten Spiel verloren wir klar mit 5:0 gegen den SSV Meschede und im Anschluss dann auch gegen den späteren Turniersieger Winterberg / Züschen 3:1.

Nach diesem etwas ver-schlafenen Start wurde die Leistung dann besser, so dass gegen Fleckenberg II mit 2:0 gewonnen werden konnte. Nachdem der Bann nun gebrochen war, folgte nach 0:1 Rückstand noch ein letztlich klarer 5:1 Sieg gegen Lennetal. Im abschließenden Spiel wären wir mit einem Unentschieden gegen Fleckenberg Gesamtdritter geworden, allerdings gab es eine knappe 1:2 Niederlage, so dass insgesamt der 4. Platz erreicht werden konnte.

Beim Ausblick auf die kommende Saison ist zu erwähnen, dass wir mit 23 Kindern in 2 E-Jugendmannschaften an den Start gehen werden. Weiter geht es nun am kommenden Sonntag mit einem Turnier in Westenfeld und dann am folgenden Wochenende in Kückelheim, bevor am 16.9.2017 die neue Saison beginnt.

 

Zur Mannschaft gehörten: Noah Wrede (TW), Louis Engstfeld, Lasse Franke (2), Konrad Schulte (5), Lukas Kulina, Linus Wrede (1), Jonathan Schulte (1), Luis Baust, Moritz Schumacher, Alex Köper, Marvellus Odalonu, Divine Joe und Marius Droste

Die 2. Mannschaft unterlag heute ihr Nachholspiel gegen FC Gartenstadt Meschede in Olpe auf der Asche mit 2:4. Zur Pause stand es noch 1:1. Auch die erneute Führung der Heimelf konnten wir im 2. Durchgang in der 71. Minute ausgleichen. Erst ein Sonntagsschuss in der 76. Minute und ein Tor in der 92. Minute besiegelte die Niederlage. Torschützen Daniel Dröge und Tuncay Tuna.

Bei der 1. Mannschaft reichte es in Gleidorf nur zu einem 1:1. Zwar konnte man in der 1. Minute durch Bene Henke in Führung gehen, aber ein fulminanter Schuss aus 20m brachte der Heimelf in der 20. Minute den Ausgleich. Vorher und auch hinterher wurden allerdings Chance um Chance liegen gelassen. Gleidorf/Holthausen kam in der 2. Halbzeit kaum über die Mittellinie. Doch am Ende erreichten die aufopferungskämpfenden Gastgeber ein schmeichelhaftes Remis.

Die 2. Mannschaft verlor gegen die aus der 2. Mannschaft verstärkte Neunermannschaft Arpe/Wormbach 3 mit 2:4 Toren. Das Neuner spielen war schon Neuland für unser Team. Es wurde ohne Taktik "vogelwild" Fussball gespielt. Wenn aber der Gegner noch 4 Mann aus der nächsthöheren Mannschaft mitbringt ist so ein Spiel schwer zu gewinnen. Die Tore für unser Team erzielten Fabian Molitor und Hamed Kohistani. 

Bei der 1. Mannschaft gab es eine 7:4 Erfolg gegen die SG Heinrichstahl/Wehstapel/Eversberg.

Weiterlesen

Die 1. Mannschaft erreichte bei der Reserve des TV Fredeburg einen 5:1 Auswärtssieg.

Weiterlesen

Gelungener Auftakt für unsere Teams zum Saisonstart !! Die 2. Mannschaft besiegte die 3. Vertretung der SG Bödefeld/Henne-Rartal mit 4:3 in Kückelheim. Zur Halbzeit lag man noch mit 0:2 Toren zurück. Der Anschlusstreffer gelang kurz nach der Pause. Allerdings erhöhte der Gegner postwendend auf 3:1. Trotzdem konnte unser Team das Spiel noch drehen. Der sieg war am ende auf jeden Fall verdient, weil auch weitere hochkarätige Chancen nicht genutzt werden konnten. 2X Tuna Tuncay und 2X Johannes Wöltje waren für die Tore zuständig.

Die 1. Mannschaft gewann gegen die Reserve des SSV Meschede 2 mit 5:0 Toren.

Weiterlesen

In der 1. Runde Krombacher Pokal musste man sich am Ende verdient der Bezirksligamannschaft von Oberschledorn/Grafschaft geschlagen geben. 

Weiterlesen

Samstag 15.07.17 in Kückelheim  15.00 Uhr  SC 1 gegen TuS Lenhausen    Ergebnis:  4:3 (Torschützen: Marvin Pieper, Marcel Schmidt, Carsten Franke und Neuzugang Dominik Schulz)

Mittwoch 19.07.17 in Kückelheim 19.30 Uhr SC 1 gegen Fleckenberg/Grafschaft   Ergebnis: 2:1 ( Torschützen Max Niederstein, Bastian Drucks)

Samstag 22.07.17 in Kückelheim 15:00 Uhr SC 1 gegen FC Remblinghausen   Ergebnis: 6:0 (Torschützen Max Niederstein 2x, Carsten Franke 2X, Dennis Pieper, Stefan Korte)

Sonntag 23.07.17 in Kückelheim 13:00 Uhr SC 2 gegen SuS Westenfeld 2 Ergebnis: 1:8 (Torschütze Daniel Dröge)

Mittwoch 26.07.17 in Kückelheim 19:00 Uhr SC 1 gegen SV Oberelspe Ergebnis: 3:3 (Torschützen: Dennis Pieper, Dominik Schulz 2X)

Freitag 28.07.17 in Niedersalwey 19:00 Uhr Pokal 1. Runde SC 1 gegen SV Oberschledorn/Grafschaft  Ergebnis: 2:4 (Torschützen Max Niederstein, Carsten Franke,)

Weiterlesen

Am 28.07.17 trifft unsere 1. Mannschaft auf den Bezirksligisten SV Oberschledorn/Grafschaft, das ergab die gestrige Auslosung in Scharfenberg !!

Liebe Eltern und Kinder,

der SC Kückelheim/Salwey e.V. plant ab Ende August für die Geburtsjahrgänge 2011,2012 und jünger ein Eigenständiges G-Junioren Training einmal wöchentlich auf den Sportplätzen in Kückelheim oder Niedersalwey im Rahmen der Jugendspielgemeinschaft durchzuführen. Dieses Vorhaben kann nur durch die Mithilfe von euch, euren Eltern gelingen. Hier geht es hauptsächlich darum, den vorraussichtlichen Übungsleiter beim Training zu unterstützen. Um uns hier im Vorfeld abzustimmen, möchten wir ein erstes Elterntreffen am Sonntag, 09.07.17, 10:30 Uhr im sportheim Kückelheim durchführen. Hierzu sind alle interessierten  Eltern recht herzlich eingeladen

Mit sportlichem Gruß

-Der Vorstand-

Zum nächstmöglichen Zeitpunkt sucht der SC Kückelheim/Salwey e.V. für die Räumlichkeiten der Sportheime in Kückelheim und Niedersalwey eine Reinigungskraft auf Stundenbasis. Bei Interesse melden Sie sich bitte bei unserem Geschäftsführer Michael Bamfaste unter der Telefonnummer 0171-3801332 oder unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

-Der Vorstand-

nach oben