01.09.19: Kein gutes Wochenende !! 2 Niederlagen eingefahren

Bereits am Freitag unterlag unsere 2. Mannschaft bei FC Arpe/Wormbach 3 mit 0:3. Da kein Schiedsrichter angesetzt war leitete ein Verantwortlicher des Heimvereins die Partie. Kurz und bündig, 1. Halbzeit hatten wir ein Übergewicht, 2. Halbzeit die Gastgeber und vielleicht auch den Vorteil des Schiedsrichters. Soll aber keine Kritik sein, muss man so hinnehmen.

Die 1. tat sich gegen den FC Remblinghausen in Niedersalwey ebenfalls schwer und unterlag mit 2:4 Toren !!

Schon in der 2. Minute konnte der Gast nach einem defensiven Missverständniss die 1:0 Führung erzielen. Trotzdem hielt unsere Mannschaft immer dagegen und hatte auch Ihre Gelegenheiten. Trotzdem gelang den Gästen Mitte der 1. Halbzeit der der nächste Treffer. Nun musste man ein 0:2 umbiegen. Vor dem Wechsel konnte Carsten Franke zwar noch verkürzen, aber es ging mit einem 1:2 in die Pause. Nach dem Pausentee war unser Team drauf und dran den Ausgleich zu erzielen, dieser gelang dann auch tatsächlich durch Manuel Eickhoff. Postwendend wurde dieser Ausgleich aber wieder von Remblinghausen zur 3:2 Führung umgewandelt. Da war die Defensive wirklich nicht auf der Höhe. Remblinghausen war vielleicht über die gesamte Spielzeit das aggressivere Team, und konnte auch nicht unverdient die drei Punkte mitnehmen, mit dem 4:2 in der 83. Minute wurde die Niederlage dann auch besiegelt. Aber auch wenn wir eigentlich keinen Schiedsrichter für Niederlagen verantwortlichen machen, war es in diesem Spiel etwas zu viel. Unter anderem wurden uns mindestens zwei klare Elfmeter untersagt. 

nach oben